Suedtirol Eisacktal facebook tripadvisor
Home     > Die Erlebnisregion     > Frühling, Sommer, Herbst     > Wanderungen

Für jeden Anspruch: Unsere Wandermöglichkeiten

Wandern kann man hier ganz nach Lust und Laune. Egal, ob in der Talsohle um Klausen, im Mittelgebirge um Feldthurns, Barbian und Villanders oder in den Dolomiten um Lajen – unsere Gebirgslandschaft hat in jeder Lage ihren Reiz.

Unsere besten Wege- Tipps im Eisacktal

Klausner Hütte und Latzfonser Kreuz

Diese beliebte Wanderung ist unschwierig, der Zugangsweg im oberen Teil allerdings etwas steil und steinig. Guten Gehern empfiehlt sich vom ...

Details
Tourdaten
Länge:
6 km
Höhenmeter:
745 hm
Schwierigkeit:
leichter Bergweg
Hinweg:
2 h 20 m
Rückweg:
1 h 40 m
 
Barbianer Wasserfall

Wir starten am Dorfplatz, bei Haus Urban folgen wir der blau/weißen Markierung bis zur Asphaltstraße, dann links weiter bis Kehre, vorbei am Judhof ...

Details
Tourdaten
Länge:
4,7 km
Höhenmeter:
353 hm
Schwierigkeit:
schwieriger Wanderweg
Hinweg:
1 h 50 m
Rückweg:
1 h 40 m
 
Radlsee

Der Radlsee liegt über dem Brixner Becken in einer Mulde unter der Königsangerspitze (hier wurden prähistorische Tonscheiben gefunden), ein viel ...

Details
Tourdaten
Länge:
5,1 km
Höhenmeter:
918 hm
Schwierigkeit:
leichter Bergweg
Hinweg:
2 h 40 m
Rückweg:
1 h 40 m
 
Von der Gasserhütte zum "Toten" auf der Villanderer Alm

Von der Gasserhütte auf dem Weg Nr. 6 zum Scheibenstock-Marterle und dann immer den Kreuzwegstationen folgen bis zur Kapelle zum "Toten". Von dort ...

Details
Tourdaten
Länge:
13 km
Höhenmeter:
519 hm
Schwierigkeit:
leichter Bergweg
Gehzeit:
3 h 30 m
 
Poststeig von Lajen nach St. Peter

Wanderung von Lajen über Tschöfas, Tanirz nach St. Peter. Auf dem gleichen Weg wieder zurück oder mit dem Linienbus mehrmals täglich zurück nach ...

Details
Tourdaten
Länge:
4,3 km
Höhenmeter:
231 hm
Schwierigkeit:
mittelschw. Wanderweg
Gehzeit:
1 h 10 m
 
Kassianspitze

Vom Parkplatz Steineben führt ein Weg über die Lahnwiesen nordwärts ansteigend zur Klausner Hütte (1923m, 1 Std.). Man folgt dort dem breiten Fahrweg ...

Details
Tourdaten
Länge:
16 km
Höhenmeter:
1419 hm
Schwierigkeit:
schwieriger Bergweg
Gehzeit:
6 h 50 m
 
Bergwanderung zum Rittner Horn

Von der Ortsmitte in Barbian (830 m) auf der Markierung 3 über Kleinebner zum Trögler, weiter nach Kaserol und zum Nixenteich bis zur Nigglalm auf ...

Details
Tourdaten
Länge:
17 km
Höhenmeter:
1437 hm
Schwierigkeit:
schwieriger Bergweg
Gehzeit:
7 h
 
Feldthurner Kastanienwanderweg

Gemütliche und teilweise aussichtsreiche Wanderung ebendurch und abwärts; sie führt durch die typische ländliche Kulturlandschaft des unteren ...

Details
Tourdaten
Länge:
5,89 km
Höhenmeter:
129 hm
Schwierigkeit:
mittelschw. Wanderweg
Hinweg:
1 h 30 m
Rückweg:
1 h 50 m
 
Rundwanderung bei Villanders

Eine schattige, meist durch Wald führende Halbtagswanderung in der ausgeprägten Bergfalte des Zargenbaches nördlich von Bad Dreikirchen, an der ...

Details
Tourdaten
Länge:
6,3 km
Höhenmeter:
311 hm
Schwierigkeit:
mittelschw. Wanderweg
Gehzeit:
1 h 50 m
 
Klausen - Waidbruck

Von der Klausner Ostseite auf Markierung 5 unterquert man südwärts die Autobahn, geht kurz der Grödner Straße entlang und von dieser links abzweigend ...

Details
Tourdaten
Länge:
9,3 km
Höhenmeter:
572 hm
Schwierigkeit:
mittelschw. Wanderweg
Gehzeit:
3 h 10 m
 
Auf den Spuren von "Walther von der Vogelweide"

Rundgang auf stets markierten, unbedenklichen Wegen. Tourenverlauf: Lajen lädt ein, Walther von der Vogelweide wandernd zu betrachten ...Walther ...

Details
Tourdaten
Länge:
1,9 km
Höhenmeter:
2 hm
Schwierigkeit:
mittelschwieriger Wanderweg
Hinweg:
0 h 40 m
Rückweg:
1 h 0 m
 
Nach Lajen Ried zu den Törggelehöfen

Von Lajen über den historisch und botanischen Gornegg Weg nach Lajen Ried zu den Törggelehöfen Tourenverlauf: Start in Lajen -Parkplatz am ...

Details
Tourdaten
Länge:
17,5 km
Höhenmeter:
k.A.
Schwierigkeit:
Fußweg
Hinweg:
30 m
Rückweg:
50 m
 
Rundwanderung von Lajen über Freins nach Albions

Wanderung von Lajen zum Weiler Freins und von dort nach Albions und zurück nach Lajen. Tourenverlauf: Start in Lajen bei Mayrhofer Kapelle, ...

Details
Tourdaten
Länge:
10,5 km
Höhenmeter:
464 hm
Schwierigkeit:
mittelschwieriger Wanderweg
Gehzeit:
3 h
 
Rundwanderung über Pedrutsch zu den Planklhöfen und Rabans in St.Peter/Lajen

Von St.Peter über den Poststeig nach Pedrutsch und weiter nach Pontives und über die Planklhöfe nach Rabans und zurück nach St.Peter ...

Details
Tourdaten
Länge:
7,4 km
Höhenmeter:
297 hm
Schwierigkeit:
leichter Wanderweg
Gehzeit:
2 h 10 m
 
Törggelerundwanderung Lajen-Ried

Wanderung nach Albions durch Wiesen und Wälder, Besichtigung der Kirche zum Hl. Nikolaus, von dort über den Eselsteig ins Lajen Ried, vorbei am ...

Details
Tourdaten
Länge:
11 km
Höhenmeter:
731 hm
Schwierigkeit:
mittelschwieriger Wanderweg
Hinweg:
3 h 55 m
Rückweg:
3 h 45 m
 
Wasserbühl

Der Wasserbühl, man vermutet eine vorgeschichtliche Siedlung, ist eine langgestreckte felsige Kuppe, die nur wenig über das umliegende freie Gelände ...

Details
Tourdaten
Länge:
1,4 km
Höhenmeter:
47 hm
Schwierigkeit:
leichter Wanderweg
Hinweg:
20 m
Rückweg:
25 m
 
Auf den westlichen Latzfonser Almen

Kurze und absolut leichte Wanderung auf den Almhöhen westlich oberhalb Latzfons, die nahe der Stöfflhütte an die Villanderer Almen anschließen. Die ...

Details
Tourdaten
Länge:
7 km
Höhenmeter:
239 hm
Schwierigkeit:
leichter Bergweg
Gehzeit:
1 h 50 m
 
Von Klausen zum Pfunderer Bergwerk

Nicht nur für Hobbymineralogen ist diese Wanderung interessant, sondern sie ist auch landschaftlich sehr lohnend. Das Pfunderer Bergwerk war eines ...

Details
Tourdaten
Länge:
8,59 km
Höhenmeter:
827 hm
Schwierigkeit:
schwieriger Wanderweg
Hinweg:
3 h 30 m
Rückweg:
3 h
 
Eisacktaler Keschtnweg: Teilstück Wöhrmann-Feldthurns-Moar zu Viersch-Kloster Säben-Klausen

Der Weg Nr. 11 führt vom Wöhrmann (890) in fast ebener Wanderung über Tschiffnon zum Ansitz Ziernfeld ( 880 m). Dort geht es abwärts über die ...

Details
Tourdaten
Länge:
7,69 km
Höhenmeter:
165 hm
Schwierigkeit:
mittelschwieriger Wanderweg
Hinweg:
2 h
Rückweg:
2 h 20 m
 
Eisacktaler Keschtnweg - von Klausen nach Villanders und Barbian

Im Ortszentrum von Klausen beginnt die Wanderung vom Hauptplatz „Auf der Frag“. Man geht durch die Unterführung der Brennerstraße, kommt am Ansitz ...

Details
Tourdaten
Länge:
9,84 km
Höhenmeter:
711 hm
Schwierigkeit:
schwieriger Wanderweg
Hinweg:
3 h 20 m
Rückweg:
3 h
 
Seite 1 | 2 | 3
 
 
Anreisedatum

Dauer des Aufenthalts
 Nächte
Unterkunftstyp
Pers.
Verpflegung

Ortschaft
senden
Raiffeisen
© Tourismusverein Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders
Tel. +39 0472 847424  -  info@klausen.it  -  UID 80016610216
Jetzt unverbindliche Anfrage stellen